Alle meldepflichtigen Leistungserbringer in Thüringen haben seit 01.07.2019 die Möglichkeit, ihre ausgelesenen krankenhaus- oder praxiseigenen Tumormeldungen per Datei-Schnittstelle direkt an das Klinische Krebsregister Thüringen zu melden.

Grundlage der zu erhebenen Daten ist §65c Absatz 1 SGB V:

Die klinische Krebsregistrierung erfolgt auf der Grundlage des bundesweit einheitlichen Datensatzes der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren und der Gesellschaft der epidemiologischen Krebsregister in Deutschland zur Basisdokumentation für Tumorkranke und ihn ergänzender Module flächendeckend sowie möglichst vollzählig.

ADT/GEKID-Basisdatensatz

ADT/GEKID-BasisdatensatzStand: 12.02.2014
Veröffentlichung im Bundesanzeiger (amtlicher Teil) Stand: 28.04.2014
Der Umsetzungsleitfaden für das XML-Schema steht nach Registrierung auf www.krebsregisterverbund.de zum Download zur Verfügung. www.krebsregisterverbund.de

Der ADT/GEKID Basisdatensatz wird derzeit umfangreich überarbeitet und nach Fertigstellung im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die Neuerungen werden, voraussichtlich, eine Anpassung der XML-Schnittstelle zu Version 3.0.0 nach sich ziehen, welche Ende 2021 veröffentlicht und zu Beginn 2022 Anwendung finden wird.

Organspezifische Ergänzungsmodule zum einheitlichen onkologischen Basisdatensatz ADT/GEKID

Modul kolorektales Karzinom Veröffentlichung im Bundesanzeiger (amtlicher Teil)Stand 28.10.2015
Modul Mammakarzinom Veröffentlichung im Bundesanzeiger (amtlicher Teil) Stand 28.10.2015
Modul Prostatakrebs Veröffentlichung im Bundesanzeiger (amtlicher Teil)Stand 29.08.2017
Modul Malignes Melanom Veröffentlichung im Bundesanzeiger (amtlicher Teil)Stand 25.05.2020

ADT/GEKID-Schnittstellenversionen

Das Klinische Krebsregister Thüringen kann derzeit nachstehende Versionen verarbeiten:

– Version 2.0.1*
– Version 2.1.1*
– Version 2.1.2 (ab dem 01.01.2021)
– Version 2.2.0 (ab dem 01.04.2021)

*Mit den Versionen 2.0.1 und 2.1.1 können keine Meldungen für den ICD10- und OPS-Katalog ab dem Jahr 2021 (Datum des Meldeanlasses ab 01.01.2021) übertragen werden. Hierfür muss zwingend die Version 2.1.2 oder höher genutzt werden.

Nähere Informationen finden Sie auch unter www.gekid.de/adt-gekid-basisdatensatz